Obere Wässere 3-7, 72764 Reutlingen | Tel. 07121 - 16 88 999
Salzgasse 4, 72525 Münsingen | Tel. 07381 - 500 383

Zeit für biometrische Gläser – für individuellste Sehschärfe

Jetzt 14 Tage unverbindlich testen!

Jedes Auge ist einzigartig, genau wie jeder Mensch. Da deshalb auch das Schärfezentrum der Augen variiert, ist es notwendig, Brillengläser anhand präziser Daten jedes einzelnen Auges zu berechnen. Nur so ist schärfstes Sehen möglich! Mit B.I.G. Vision von Rodenstock können wir Ihnen nun die ersten hochpräzisen Gleitsicht-Gläser präsentieren, die auf einem allumfassenden biometrischen Augenmodell basieren, während bislang ein statisches Standard-Augenmodell reichen musste, das aber nur auf 2 % aller Augen zutrifft. 98 % der Gleitsicht-Brillenträger nutzen somit bislang Gläser, die nicht perfekt zu ihren Augen passen.


Im Rahmen der DNEye PRO-Technologie werden zunächst tausende Datenpunkte erfasst und alle Parameter des Auges berechnet, um dann auf den Mikrometer genau passende Gläser herzustellen. Betrachtet werden die individuelle Augenlänge, die Hornhaut-Brechkraft und -dicke, die Vorderkammertiefe, die Pupillengröße bei photopischen und mesopischen Lichtverhältnissen, die Linsenbrechkraft und die Glaskörpertiefe. Sie erwartet damit ein bis dahin nie erreichtes uneingeschränktes, dynamisches und natürliches Seherlebnis – im Einklang mit Ihrem Gehirn! Denn jeder Tag besteht aus unglaublich vielen unterschiedlichen Momenten, in denen Ihr visuelles System pausenlos mit Ihrem Gehirn zusammenarbeitet, um Brennweite, Richtung und Winkel neuen Situationen anzupassen.


Unsere Augen bewegen sich ständig – bis zu 250.000 Mal am Tag. Das bedeutet, dass unser visuelles System permanent arbeitet. Wir fokussieren nahe, mittlere und weite Entfernungen und nutzen gleichzeitig peripheres Sehen, um uns zu orientieren, während das Auge sich längst wieder woanders hinbewegt. Darum müssen Gleitsichtgläser das Sehen für jeden möglichen Winkel unterstützen, nicht nur für mittig gelegene Blickrichtungen. Um dies zu ermöglichen, benötigt man präzise Daten jedes einzelnen Auges. Weil jedes Auge einzigartig ist.


Eine Schweizer Befragung von 283 Kunden, von denen 90 % bereits eine Brille trugen, zeigt den enormen Erfolg von B.I.G. Vision. Sie demonstrierte, dass die Verwendung eines kompletten biometrischen Augenmodells zur Herstellung individueller Gläser signifikant zur Verbesserung des Seherlebnisses beiträgt.


  • 92% sehen schärfer als vorher*
  • 88% empfinden mit ihrer DNEye optimierten Brille einen größeren Sehkomfort als mit ihrer alten Brille*
  • 84% sehen kontrastreicher*
  • 80% sehen in der Dämmerung besser*
  • 87% berichten von einer kürzeren Eingewöhnungszeit**


Entdecken Sie jetzt bei Aug' und Ohr Nadja Kuhnle die ersten hochpräzisen Gleitsichtgläser, die auf einem allumfassenden biometrischen Augenmodell basieren. 14 Tage zur Probe – kostenlos und unverbindlich! Nach dem 14-tägigen Test entscheiden Sie, ob Sie die Brille zurückgeben oder weiterhin die Vorteile von biometrischen Gleitsichtgläsern erleben möchten.






* DNEye Kundenbefragung (2018). Zürich.** Muschielok, A. (2017). Personalisierte Gleitsichtgläser nach Kundenwunsch – Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie. Presentation at the Opti-Forum.